Weltmeisterschaft 2019

Liebe Tischeishockey-Freunde,

ab sofort könnt ihr euch für die 41. Weltmeisterschaft vom Samstag, 17. August bis zum Sonntag, 25. August in Bitonto (Apulien) anmelden.

DAS PAKET

Unsere Sonderkonditionen im ****-Parkhotel Elizabeth mit SPA, Innen- und Außenpool umfassen:
acht Nächte inkl. Frühstück, zwei Abendmenüs an den ersten beiden Abenden, einem Tag im Adria-Beach-Club inkl. Lunch-Paket und viele weitere Extras

DIE PREISE

Für Erwachsene € 390 pro Person im Doppelzimmer und € 560 im Einzelzimmer
Für Kinder von 0-3 Jahren im Zimmer der Eltern € 0
Für Kinder von 4-12 Jahren im Zimmer / in der Parksuite der Eltern € 150
Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren im Zimmer / in der Parksuite der Eltern € 250

Wie immer bitte ich volljährige Nicht-Mitglieder, € 50 zu addieren. Über das Event berichtende Journalisten erhalten wie immer einen Rabatt von € 100

DIE ÜBERWEISUNGEN

Verrechnungskonto ist das bekannte, auf meinen Namen lautende Konto DE37 7015 0000 1001 0864 51
bei der Stadtsparkasse München.

Bitte gebt mit der Überweisung an: alle Namen (bei Kindern und Jugendlichen bitte in Klammern das Alter am 17.8.2019),bei Einzelzimmerwunsch bitte ausdrücklich „EZ“ hinzufügen

DIE ANREISE

Es gibt von mehreren Städten Direktflüge unter anderem mit Air Dolomiti (Star Alliance) nach Bari. Bitte bucht sobald wie möglich, denn die Flugpreise steigen. Vom Flughafen sind es etwa 25 Kilometer bis nach Mariotto und noch einmal 4 Kilometer bis zur Auffahrt in den weitläufigen Hotelpark und zum Hotel. Am Flughafen gibt es zahlreiche Autovermietungen.

Die Bahn fährt auch hin, die beste Verbindung ab München startet am Freitag um 11.34 Uhr und führt via Bologna Centrale (umsteigen in den Nachtzug) nach Bari, wo ihr am Samstag um 6.19 Uhr ankommt.
Die Weiterreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sowohl vom Flughafen als auch vom Bahnhof aus möglich – ich werde euch vor der WM über die entsprechenden Buslinien informieren.

Die Autofahrt ab München via Brenner über die italienische Küstenautobahn ist 1211 Kilometer lang und wird bei Google Maps mit staufreien 11 Stunden und 9 Minuten angegeben.
Es lohnt sich deshalb, die unterwegs gelegenen Schönheiten Bologna und Venedig in die Reiseplanung einzubauen.
Ich werde bei ausreichend großer Nachfrage einen MFSC-Kleinbus ab München mieten. Wer einen solchen fahren oder in einem solchen mitfahren möchte, soll sich bitte per Mail bei mir melden.

SCHLUSSWORT

In eigener Sache: Ich freue mich sehr darauf, ausgerechnet am Finaltag in Bitonto mit euch gemeinsamen meinen brutal runden Geburtstag zu feiern.Was auch immer ihr hierzu plant, bitte sprecht euch mit Olra ab.

Viel wichtiger aber: Meldet! Euch! An! Jetzt. Heute. So bald wie möglich.

Ich freue mich auf euch
DER PRÄSI